· 

Renntipp Cross-Skating "70 Jahre Loipenelche"

Eines der letzten Highlights des leider sehr überschaubaren Wettkampfjahres 2020 im Cross Skating Cross steigt am 24. Oktober im Rossauer Wald.

Dort wird nicht die Olympiaqualifikation, sondern der Spaß im Vordergrund stehen. 

Die Strecke führt auf einem 4,6 Kilometer langen asphaltierten Rundkurs mitten durch den Rossauer Wald bei Hainichen in Sachsen. Früher war es das Trainingsdomiziel vom RadsportClub Chemnitz und heute trainiert dort der Radsportverein Hainichen zweimal wöchentlich.

Mittlerweile begeistern diese Bedingungen nicht nur Radsportler, sondern auch einige Cross Skater, die dort regelmäßig ihre Runden drehen.

Es war damit nur eine Frage der Zeit, bis die Idee zu einem "Wettkampf" geboren wurde.

So kam das 70jährige Jubiläum der Loipenelche Waldheim in diesem Jahr für die rührigen Organisatoren um Jörg Affeldt (RollDichFit) und Jens Richter (Loipenelche) wie gerufen und der perfekte Anlass für dieses Vorhaben war gefunden. 

 

Wo:

  • Rossauer Wald bei Hainichen/Sachsen (zwischen Chemnitz und Dresden)
  • Schilfwiesenflügel
  • 09661 Rossau 

 

WANN:

  • 24.10.2020 / 09:00 bis 15:00 Uhr

 

STRECKEN:

  • 13,8 km
  • 23,0 km
  • 46,0 km

Dabei können sich die Teilnehmer z.B. für die 13,8 km anmelden, stellen sie unterwegs fest, dass es gut rollt, können sie ihr Ziel erhöhen und bis zur nächsten Kategorie weiterfahren.

 

ANMELDUNG:

>> www.rolldichfit.de

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0