· 

Skiroller Pflegetipp von Fischer

Wie pflege ich meine Skiroller & Cross Skates richtig?

 

Infolge nasser Wetterbedingungen kommt es bei der Wartung der Skiroller vor allem auf die Pflege der Kugellager an. Nachfolgend gibt es aus dem Hause Fischer dazu ein paar Tipps, welche Maßnahmen ergriffen werden können.

Kommt der Skiroller / Cross Skate bei feuchten bzw. nassen Bedingungen zum Einsatz, sollte dieser nach seiner Verwendung von Wasser und Schmutz befreit und gereinigt werden. Bitte hier keinen Hochdruckreiniger oder Reinigungsmittel verwenden.

Danach sollte man den Skiroller bei Raumtemperatur trocknen lassen. Nach einigen Stunden empfiehlt es sich, alle Räder von Hand mehrmals zu drehen. Anschließend etwas Schmiermittel auf die Außenseite der Kugellager tropfen bzw. sprühen und diese abermals von Hand mehrmals drehen. Dadurch kann sich das Schmiermittel verteilen und gut in das Kugellager eindringen.

Zu verwenden ist ein säure- und harzfreies Universal Schmiermittel. Fischer empfiehlt hier das Universalöl von Ballistol oder das HHS2000 von Würth. Beide enthalten keine Additive wie Rostlöser. Fischer rät eindeutig von Multifunktionsprodukte wie WD40 ab, da durch diese Mittel die Schmierung im Kugellager beeinträchtigt werden kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0