2020 · 21. September 2020
Diesmal habe ich wirklich überlegen müssen, ob ich einen Bericht über das gut organisierte Rennen des DSV schreibe oder ob ich mit meinen Gedanken erst noch bisschen Schwanger gehe!? Aber bevor ich meine wirren Erkenntnisse nicht zu Papier bringe, komme ich nicht zur Ruhe, daher schreibe ich lieber.

2020 · 02. September 2020
Am nächsten Morgen beschließe ich, in Bremen nach zwei Wochen den ersten Ruhetag meiner Tour einzulegen. Über den Radfernweg Bremen-Hamburg rolle ich am nächsten Morgen weiter in Richtung Hamburg. Unterwegs merke ich, dass der Steg meines Fischerschuhs in der Rottefella-Bindung (NNN) nach jedem Abdruck vom Roller enormes seitliches Spiel hat, sodass ich auf dem Profil des hinteren Bindungsteils manchmal versetzt auftreffe.

2020 · 31. August 2020
Corona hinterlässt überall seine Spuren. Mit dem deutschlandweiten Lockdown hat das spätestens auch der Sport zu spüren bekommen. Die Ausgangsbeschränkungen führen zu Einzeltraining, Trainingspartner gibt es nicht, mögliche Trainingslager und Wettkämpfe finden erst gar nicht statt. „Stay home“ steht nun also an der Tagesordnung…

2020 · 20. August 2020
Das es in Australien ein Worldloppet-Rennen im Skilanglauf gibt, wusste ich schon lange. Auch das dieser Wettkampf im August stattfindet, war mir bekannt. Es waren aber nie Ambitionen meinerseits vorhanden, bei diesem Event mal zu starten.

2020 · 28. Juli 2020
Am 15. Juni 2020 las ich mit Begeisterung auf der xc-ski.de-Seite, dass Österreich eine neue Skiroller-Rennserie ins Leben ruft, der Auftakt ein Berglauf aufs Kitzbüheler Horn sein soll und das Starterfeld international sein wird! Selbstverständlich konnte ich es kaum erwarten, dass ich mich für diesen „Pletzer Resort Sommer-Grand-Prix für Langläufer“ anmelden kann. Als die Nennung dann geöffnet wurde, war ich der Erste!

2020 · 14. Juli 2020
Jetzt, da es wieder zu verstärkten länderübergreifenden Lockerungen kommt und sich Veranstalter auf diese „neue“ Situation eingestellt haben, kommen auch in Sachen Wettbewerbe wieder die Dinge ins Rollen ☺!

2020 · 21. Juni 2020
In der Moorgrund-Gemeinde Gumpelstadt im Wartburgkreis hat sich in den letzten Jahren eine Trainingsmöglichkeit für Skiroller-und Inlinertraining entwickelt.

2020 · 18. April 2020
... schon beim Laufen habe ich mir überlegt, was ich machen kann, dass wir gemeinsam diesen Weg bewältigen können. Natürlich sind mir Cross-Skates oder Skikes eingefallen, allerdings bin ich ein reiner Klassiker und skate nur beim Nordic Blading ... Ein Bericht von Stefan Eich.

2020 · 11. April 2020
Der hier von Hans-Georg Stadler vorgestellte Streckenvorschlag führt in der thüringischen Rhön von Dermbach nach Dorndorf, entlang der alten Feldabahnstrecke. Diese wurde zu einem sehr gut asphaltierten Radweg umgebaut und ist somit prädestiniert für eine schöne Skioller Tour.

2020 · 03. April 2020
Die hier vorgeschlagene Skiroller Streckenempfehlung stammt von Oliver Knitterscheidt und ist zugleich seine Hausstrecke. Sie führt überwiegend auf gut asphaltierten Radwegen durch Felder und wenig frequentierte Wohngebiete. Als Streckeneinstieg bieten sich verschiedene Möglichkeiten in den Ortschaften entlang der Strecke an.

Mehr anzeigen