Marwe Skiroller / Rollski

Marwe Skiroller Rollski

Seit den 1980er Jahren ist das finnische Unternehmen MARWE auf dem Skiroller-Markt tätig und mittlerweile die erste Wahl vieler Nationalteams im Rollski-Training. Die MARWE Skiroller sind bei nahezu jedem Skirollertest immer wieder auf den ersten Plätzen zu finden, was den hohen Qualitätsstandart der Produkte widerspiegelt.
Als offizieller Ausrüster der IBU Skiroller-Weltcups steht MARWE immer in engen Kontakt mit den Profis. So können Feedbacks direkt in Weiterentwicklungen und Verbesserungen einfließen.

Die zum Einsatz kommenden Composite Skiroller-Holme bestechen mit einem hervorragenden Flex und können somit einen sehr nahen skiähnlichen Abdruck vermitteln. Verbaut sind diese Frames bei den Marwe Topmodellen für die Klassische und Skating Technik. Nicht minder nachgefragt sind die Modelle mit Aluminiumholm. Diese Marwe Skiroller zeichnen sich vor allem durch eine hohe Robustheit aus und stellen für viele kräftigere Rollski Läufer die erste Wahl dar.

 

Die aus eigener Entwicklung stammenden Rollski Räder sind inzwischen legendär in Bezug auf Lebensdauer und Laufruhe. Sie sind in verschiedenen Rollwiderständen erhältlich und können somit die unterschiedlichen Schneebedingungen im Winter abbilden. Außerdem gewährleisten die Rollen selbst bei nassen Bedingungen eine ideale Haftung auf dem Asphalt, womit ein Skiroller Training bei (fast) jedem Wetter möglich ist.