Rollski Marathon Moorgrund

Bei besten äußeren Bedingungen mit Sonnenschein und 21°C Luftemperatur fand die Premiere des 1. Moorgrund Skiroller Marathon statt. Insgesamt standen fünf Strecken, bei dem von der TSG Ruhla erstmals ausgetragenen Skirollerwettkampf auf dem Programm.

 

In der "Königsdisziplin" über 42 Kilometer in der klassischen Technik sicherte sich Peter Riedl vom TSV Carlsgrün nach 1:40h den Gesamtsieg. Er verwies Thomas Braun vom SV Medizin Bad Liebenstein mit einem Vorsprung von 12 Sekunden auf den zweiten Platz. Dritter im Gesamteinlauf wurde Jörg Zobirei vom SVW Goldlauter-Heidersbach.

Ulla Hornfeck vom TSV Carlsgrün finishte als einzige Frau den Rollskiwettkampf und kam als gesamt 20. ins Ziel.

Rollski Marathon Gumpelstadt

Foto TSG Ruhla

Download
1. Moorgrund Rollskimarathon Gumpelstadt
Zieleinlauf
Ergebnisliste 1. Moorgrund Rollskimarath
Adobe Acrobat Dokument 42.6 KB