Skiroller Strecke Binz auf Rügen

Als Startpunkt haben wir den Parkplatz am Ortsausgang von Binz in Richtung Prora gewählt. Die Strecke ist ein Wendepunktkurs mit identischen Hin- und Rückweg und kann somit in der Länge entsprechend den eigenen Anforderungen variiert werden.

Bis auf einige kurze Abschnitte wird auf einem separaten Radweg gelaufen.

Das Profil der Strecke ist flach und zeichnet sich durch einen glatten und gut zu laufenden Belag aus. Etwas Vorsicht ist im Streckenabschnitt vor Mukran angebracht, wo einige Wurzeln den Asphalt punktuell leicht angehoben haben.

 

Im Binzer Ortsteil Prora geht es an einer riesigen, 4,5km langen Kaserne der DDR vorbei. Diese ist aus einem zwischen 1936-1939 gebauten Komplex hervorgegangen, wo bis zu 20.000 Menschen gleichzeitig ihren Urlaub verbringen sollten. Mit Beginn des zweiten Weltkrieges wurden jedoch die Bauarbeiten eingestellt. Heute ist in einem Teil des Objektes eine Jugendherberge integriert und weitere Abschnitte werden zu Ferienwohnungen umgebaut.

 

Gelaufen sind wir die Strecke mit dem Quionne Carbon Fibre Skate.

 

Details zur Strecke auf GPSies »