Skiroller Strecke Scheffau am Wilden Kaiser / Tirol

Autor Heiko Baumgartner

Wer sich in den Sommermonaten nach Scheffau am Wilden Kaiser in Tirol begibt, muss auf seine Trainingseinheiten auf Skirollern oder Cross Skates nicht verzichten.

Der asphaltierte Großraumparkplatz an den beiden Talstationen zum Brandstadel ist gut bis sehr gut zum Skaten geeignet. Ich parke auf dem Gelände gleich hinter der eni ⛽ Tankstelle. Ideal ist eine äußere Umrundung des Geländes, das leicht abschüssig ist. Eine Runde umfasst ziemlich genau eine Strecke von 800 m.

Auf dem Gelände sind Kraftfahrzeuge an Tempo 30 gebunden. Am besten trainiert man vor bzw. nach den Betriebszeiten der Gondelanlagen, morgens bis 8:30 Uhr bzw. abends ab ca. 18:00 Uhr. Man hat zu diesen Zeiten das Gelände vor allem an Werktagen für sich alleine 😊

Der Asphalt ist bis auf sehr wenige offensichtliche Schlaglöcher in super Zustand.
Gastronomie und Toiletten sind hinreichend vorhanden.

Anfahrt / Parken Scheffau

Anfahrt von Kufstein bzw. Sankt Johann i. Tirol nach Scheffau.

 

Parkplatz: Skiwelt Wilder Kaiser